Samstag, 29. August 2020
Sonntag, 30. August 2020
Saarbrücken / Von der Heydt
Ergebnisse

Verlängerung

03.08.2020

Wir haben die Anmeldung noch einmal verlängert bis zum 07.August.
Auf dem Ultra haben wir Teilnehmerrekord. Die 30 sind fast voll und die 14 gut besucht.

Wir haben für die Veranstaltung ein Hygienekonzept entwickelt, dass es uns ermöglicht, Euch eine ansprechende Veranstaltung zu bieten.
Dazu ist es aber notwendig, dass Ihr Euch an die Regeln haltet.
Kurz gefasst lauten diese: Mund- und Nasenschutz, wo nötig, Hygiene und Abstand einhalten. Als Mund- und Nasenschutz könnt Ihr das Schlauchtuch benutzen, das wir Euch mit der  Startnummer ausgeben.
Mund- und Nasenschutz besteht auf dem Veranstaltungsgelände und beim Abholen der Speisen und Getränke an der VP. Diese werden Euch von den Helfern in einer Tüte angereicht. An diesen Orten müsst Ihr Euch vorher die Hände desinfizieren.  Ihr lasst dort Eure Flaschen/Becher füllen, nehmt Eure VP-Tüte mit den Speisen, die Ihr Euch ausgesucht habt und verzehrt diese (natürlich ohne Mundschutz) in ausreichendem Abstand zu anderen. Wie eben in der Gastronomie auch.
Abstand wie überall und vor allem beim Start. Dazu haben wir Euch anhand Eurer angegebenen Zielzeit in Startblöcke eingeteilt. Ihr müsst beim Start nicht drängeln. Es zählt nur die Nettozeit. Wenn Ihr überholen wollt, dann kündigt es an, damit die vor Euch Laufenden Platz machen können.
Bitte haltet Euch an die Regeln. Schützt damit Euch, die Helferinnen und Helfer und die vielen Läuferinnen und Läufer, die gekommen sind, eine möglichst sichere Veranstaltung zu besuchen.
Bei unserem Saarultra haben wir gesehen, dass eine schöne Veranstaltung auch mit diesen Einschränkungen möglich ist.
Wir freuen uns mit Euch auf die Veranstaltung!
Euer Orga-Team