Sonntag, 29. August 2021
Saarbrücken / Von der Heydt
Anmeldung

Grußwort der Schirmherrin Annegret Kramp-Karrenbauer, Ministerpräsidentin des Saarlandes

07.05.2014

Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer_Portrait

Regelmäßiges Lauftraining hält fit und gesund. Immer mehr Menschen begeistern sich für sportliche Bewegung, denn sie wissen, wer joggt, Nordic Walking betreibt oder wandert, bewegt sich an der frischen Luft, stärkt seine Kondition und findet sein inneres Gleichgewicht – wichtige Voraussetzungen für ein gesundes und aktives Leben.

Die wachsende Teilnehmerzahl beim RAG Hartfüßler Trail rund um die ehemalige Grube von der Heydt, der in diesem Jahr zum dritten Mal stattfindet, zeigt, dass die „Laufsportarten“ weiter an Popularität gewonnen haben. Hinzu kommen bei dieser besonderen Laufveranstaltung das außergewöhnliche Flair und der geschichtliche Hintergrund. Auf den verschiedenen Laufstrecken werden 250 Jahre Industriegeschichte erlebbar: Die Streckenführung führt die Läuferinnen und Läufer an Relikten und Denkmälern des Saarbergbaus vorbei und in Naherholungsgebiete, die aus rekultivierten Halden und Absinkweihern entstanden sind. Überzeugender und authentischer lassen sich die damaligen Arbeitsbedingungen und die Bedeutung der Gruben für die Menschen nicht erfahrbar machen. Gerne bin ich Schirmherrin einer Sportveranstaltung, die neben dem präventiven Aspekt zur Gesundheitsförderung auch an das industrielle Erbe des Bergbaus erinnert und es damit lebendig hält.

Die Beliebtheit des Hartfüßler Trails zeigt darüber hinaus, dass die Organisation und die Betreuung der Läuferinnen und Läufer bestens funktionieren. Mein Dank gilt deshalb dem Organisationsteam und den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern ohne deren unermüdliches Engagement eine solche Sportveranstaltung nicht möglich wäre.

Ich begrüße alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer am 3. RAG Hartfüßler Trail sehr herzlich im Saarkohlenwald und hoffe, dass bei dieser ausgefallenen Sportveranstaltung wieder viele Sportbegeisterte an den Start gehen. Allen Läuferinnen und Läufern wünsche ich eine erfolgreiche Teilnahme mit persönlichen Bestzeiten.